Bahnhofsschild
Alles über den Bahnhof Haltestelle Kloningersmühle
Bilder
Bilder Strecke nach Heddesheim Bilder Haltestelle Kloningersmühle Bilder Strecke nach Langenlonsheim
Bilder Historisch Bildergalerie Historisch Bildergalerie bis 1999 + Streckenbeschreibung
Bildergalerie Aktuell Bildergalerie Aktuell noch keine Bilder vorhanden Bildergalerie Aktuell

Bahnhof/Haltepunkt Kloningersmühle in km 1,94
Die verkehrliche Hauptaufgabe bis in die 50iger Jahre (d.l.J.) der Station bestand darin, einen Übergang auf die elektrische Straßenbahn nach Bad Kreuznach zu schaffen. Gleichzeitig sicherte ein Schrankewärter die kreuzende Landstraße mit einer Schrankenanlage. Bis Anfang der 1930er Jahre diente das Gebäude am Ende des Bahnsteiges (in Richtung Heddesheim) als Bahnhof. Mit dem Neubau des Empfangsgebäudes direkt am Bahnübergang verlor es seine Funktion und wurde zu einem Wohnhaus umgebaut. Von ~1936 bis ~1945 übernahm der Wärter auch die Funktion eines Blockwärters. (Abzw westliche- oder östliche Einfädelung Langenlonsheim). Nach Stilllegung der Elektrischen und Umbau der Schrankenanlage auf zugbedientes Schließen endete die örtliche Besetzung des Haltepunktes in den 60zigern. Gleichzeitig wurde der Richtungsbahnsteig Lalo in Betrieb genommen. Seit ca 1975 dient der Bahnhof als Gaststätte (Pizzeria die ich EMPFEHLEN kann). 
Um 1995 wurde die Bahnübergangsanlage erneuert. Heute sichern Halbschranken die gefährliche Kreuzung.
Vor Ort fordert man für die geplante Reaktivierung eine Tieferlegung der Bahnstrecke. Sind wir gespannt was daraus wird.

 

Links: Einfahrt in den
Bahnhof Langenlonsheim 1973

Rechts: 2x BR50 vor der
Haltestelle Kloningersmühle

Links: Triebwagen unterwegs
nach Langenlonsheim
 

Stationsplan um 1950

zum vergrößern anklicken

Rechts: Richtungsbahnsteig
nach Langenlonsheim 1978

Aktuell: Stand 12.2009

     
   
     
     
     
 

Kritik und Lob nehme ich gerne in meinem Forum oder per Mail entgegen.
FORUM

Aktuelles "Rund um Kloningersmühle" und der Hunsrückbahn
Im Forum für die Hunsrückbahn

Die Seite unterstützt haben: Wolfgang Feuerhelm, Marcus Ruch, Klaus Dieter Ihmig, Andreas Philippi, Knut Schelenz, Günter Tscharn, Andreas Tscharn, Klaus Meyer zu Düttinghof
Letzte Änderung: Donnerstag, 08 Dezember 2011